Workshop . Lesen, zeichnen, Bilder finden

Pfarrkeßlar

An diesem Wochenende wird es um ein co-kreatives Weben in Bildern zu Themen des gesell­schaft­lichen Wandels gehen. Sibylle Reichel hat die Bilder zum Buch von Heike Pourian „Wenn wir wieder wahrnehmen – Wach und spürend den Krisen unserer Zeit begegnen“ beigetragen.

Dazu schreibt sie: „Für mich war und ist es ein wertvoller Prozess, Heikes Texte im Bild zu bewegen, meinen eigenen Ausdruck dazu zu finden und die Impulse auf diese Weise zu integrieren. Dieses Erleben möchte ich mit anderen Leser*innen teilen und fortführen. Jede*r wird sich auf ganz eigene Weise im Bild nähern können. Über die Bilder werden wir ins Gespräch kommen. Und dann vielleicht wieder zeichnen, malen, gestalten...

Dies wird kein Kurs im Malen oder Zeichnen sein. Letztendlich spielt es auch keine Rolle WIE sondern DASS wir uns bildlich ausdrücken. Ein Zugang zum Buch ist dabei hilfreich, aber keine zwingende Voraus­setzung.

Mehr Informa­tionen zu Sibylle findest du hier und auf ihrer Webseite: https://sibylle-reichel.de

 

Ort Seminarhaus Buntergrund, Pfarrkeßlar bei Jena, https://buntergrund.org
Termin 20.-22.05.2022 (Freitagabend bis Sonntagmittag)
Beitrag Richtwert: 120-250€
Deinen individuellen Beitrag als Honorar für das Seminar (Organisation und Raumhalten) finden wir in einem solidarischen Prozess gemeinsam als Gruppe. Dieser Beitrag kann sich an deiner momentanen finanziellen Situation orientieren.
Kosten 140 Euro
Übernachtung (in Mehrbettzimmern oder Camping) und Verpflegung
Information & Anmeldung Um eine verbindliche Planung zu ermöglichen, melde dich bitte bis Di. 03. Mai 2022 per E-Mail an:
Flyer PDF zum Download

 

Wenn du in deiner Umgebung einen solchen Workshop mit mir organi­sieren möchtest, komme ich auch sehr gern zu dir. Bei Interesse schreibe gern an .

Zurück

Lesung anfragen

Du möchtest Heike in deine Stadt oder deine Organi­sation einladen? Schreib uns gern über dieses Formular.

Bitte anklicken und zustimmen.*
Bitte addieren Sie 5 und 8.