Ausstellung WAHRNEHMEN

Erfurt

WAHRNEHMEN

Ausstellung mit Bildern, Texten und Erfahrungs­räumen mit Beiträgen von Anne Schwing, Heike Pourian u.a.

Ein Koopera­ti­ons­projekt der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen (www.boell-thueringen.de) und des Kultur:Haus Dacheröden, Erfurt (www.dacheroeden.de).

Die Ausstellung ist eine Einladung in innere und äußere Erfahrungsräume. Sibylle Reichel zeigt ihre bildlichen Resonanzen zum „STEHEN-MIT-DER-ERDE“ und zum Buch „WENN WIR WIEDER WAHRNEHMEN“. Bewegungs-, Hör- und Gesprächsräume verdichten die Ausstellung. Besucher*innen werden selbst zum Wahrnehmen angeregt und ihren eigenen Ausdruck damit zu finden.

Veranstal­tungs­ka­lender Haus Dacheroeden:
https://www.herbstlese.de/de/veranstal­tungen/haus-dacheroeden/2022/11

Im Anschluss wandert die Ausstellung weiter nach Dresden in die Villa Wirklich (www.villa-wirklich.de) mitten in der Dresdner Neustadt.

Ab April können Teile davon als Wander­aus­stellung zum Buch gern an anderen Orten gezeigt werden – bei Interesse bitte an Sibylle wenden:

Du hast Fragen zu dieser Veranstaltung? Bitte wende dich an die o.g. Kontakt­adresse. Danke.

Zurück

Lesung anfragen

Du möchtest Heike in deine Stadt oder deine Organi­sation einladen? Schreib uns gern über dieses Formular.

Bitte anklicken und zustimmen.*
Bitte addieren Sie 5 und 4.