Wie entsteht Sicherheit? Getanzter Vortrag

Bonn

Was bedeutet Sicherheit? Wie entsteht sie?

... und was braucht es für ein neues Miteinander?

Wir laden dich ein zu einem Zusammen­kommen mit getanztem Vortrag.

In Zeiten von Verunsi­cherung, Krisen und Krieg stellen wir uns diese Fragen. Eine endgültige, wasser­dichte Antwort darauf haben wir nicht, doch wir ahnen: Sicher­heits­emp­finden entsteht in unseren Körpern und in der Kultur unseres Zusammenseins...

Es kann nicht allein gedanklich hergestellt werden. Wir laden euch ein, uns dabei zu bezeugen, wie wir uns körperlich auf die Suche nach Vertrauen, Miteinander und Bezogenheit machen. Wir bewegen uns und teilen Gedanken mit euch. Anschließend sprecht ihr aus, welche Resonanz das in euch hat, während wir uns weiter bewegen. Ihr könnt natürlich auch einfach nur schweigend gucken. Auf diese Weise tragen wir vielleicht gemeinsam ein paar Anhalts­punkte zusammen.

Weil wir begrenzt Platz haben, bitten wir um deine Anmeldung vorab per E-Mail. Danke.

Der Raum ist barrie­refrei und hat ein Lüftungs­system und große bodentiefe Fenster – wir werden ausgiebig lüften. Der Abend findet nach den am 31.03.2022 geltenden Regeln zur Einschränkung der Corona-Pandemie statt.

  • Bewegung: Friederike Tröscher, Jennifer Hoernemann, Heike Pourian
  • Text: Heike Pourian mit Ausschnitten aus ihrem Buch ‹‹Wenn wir wieder wahrnehmen. Wach und spürend den Krisen unserer Zeit begegnen››

Alle sind eingeladen. Wir freuen uns über Spenden – und auf die Begegnung mit Euch.

Ort Gememeinschaftsraum des Wohnprojekts Amaryllis eG, Bonn
Dorothea-Erxleben-Weg, Vilich-Müldorf
Anfahrt und Ankommen
https://www.amaryllis-bonn.de/kontakt/wegbeschreibung
Bitte den Eingang über die Gartenterasse nehmen und 10min zum Ankommen einplanen.
Zeit Beginn um 18:00 Uhr, Ende offen
Beitrag Eintritt frei, Spende nach eigenem Ermessen
Anmeldung und Kontakt
, Jennifer Hoernemann (Zukunft:Kunst e.V.)

Du hast Fragen zu dieser Veranstaltung? Bitte wende dich an die o.g. Kontakt­adresse. Danke.

Zurück

Lesung anfragen

Du möchtest Heike in deine Stadt oder deine Organi­sation einladen? Schreib uns gern über dieses Formular.

Bitte anklicken und zustimmen.*
Was ist die Summe aus 6 und 1?