Eine berührbare Welt

Contact Improvi­sation als gesell­schafts­be­wegende Kultur

Die Textsammlung EINE BERÜHRBARE WELT (bestehend aus 6 Einzel­heften) will dazu anregen, die Schätze der Contact Improvi­sation, die sich bisher in einer recht verborgenen Nische tummelt, gesell­schaftlich wirksam werden zu lassen. Herzstück ist ein Geschich­tenbuch, in dem Heike von ihren ganz persön­lichen Erlebnissen mit der Contact Improvi­sation erzählt.

Die Sammlung besteht aus diesen Teilen:

  • DER LEERE RAUM
  • DER ROTE FADEN
  • CONTACT-GESCHICHTEN
  • DAS KLEINE TAO DER CONTACT IMPROVISATION
  • CONTACT IMPROVISATION ALS ZUKUNFTSLABOR
  • CONTACT IN DIE WELT

Als Hommage an Joseph Beuys und seine Vision der Sozialen Plastik werden die einzelnen Hefte der Sammlung von einem Filzband zusammen­ge­halten.

Auch für Eine berührbare Welt gibt es keinen festen Preis.

Die Textsammlung hat ca. 400 Seiten, der empfohlene Beitrag beträgt 28€. Wenn im Durchschnitt soviel für jedes Buch zu uns kommt, dann können alle, die daran beteiligt sind und waren, gut leben. Wir wollen aber keinen Preis festlegen, weil Menschen so verschieden viel Geld zur Verfügung haben. Darum gibt es den Sockelpreis von 14€, der die reinen Herstel­lungs­kosten deckt. Das Geld soll kein Hinderungsgrund sein. Schau, was für dich passt.

Wenn du bedenkst, dass das Porto 2,25€ beträgt (nach Österreich & in die Schweiz 9€), hilft uns das auch.

Bestellung per E-Mail und Kontover­bindung

Bitte bestelle per E-Mail an und nenne uns die Anzahl der gewünschten Exemplare. Danke.

Die Bankver­bindung senden wir dir als Antwort auf deine Bestellung zu. Bitte überweise nicht an das Konto für „Wenn wir wieder wahrnehmen“! Das Geld für „Eine berührbrare Welt“ geht direkt an Heike.